MILLE GRUYÈRE-im Kanton Bern  


MILLE GRUYÈRE als nationaler Wettkampf

Das
Swiss Athletic Nachwuchsprojekt MilLE GRUYÈRE ist als national organisierte Veranstaltung das Projekt des Verbandes für Nachwuchsathleten im Laufbereich.
Der Kanton Bern verfügt einerseits über ein bewährtes dreistufiges Quali-System. Bei
lokalen Ausscheidungen qualifiziert man sich für den Kantonalfinal und die besten beiden dieses Finals pro Kategorie schaffens dann an den Schweizerfinal.

Auch in diesem Jahr gibts im Kanton Bern wiederum
einen Kantonalfinal, wo man sich dann für den Schweizerfinal qualifizieren kann. Dieser findet am 15.09.2018 in Gümligen statt, wo alle via Lokalveranstaltung und Zeitlimite qualifizierten Athleten unseres Kantons um die pro Kategorie je zwei vergebenen Schweizerfinal-Tickets wetteifern.



Zum Kantonalfinal via "Schnällscht" oder via Limite

Alle 7- bis 15- jährigen Knaben und Mädchen können anlässlich der offiziellen 5 berner Ausscheidungsläufe um die "schnellsten Berner" qualifizieren. Je nach Region qualifizieren sich unabhängig von der erlaufenen Zeit die ersten 3 bis 5 Rangierten für den Kantonalfinal:

  • Schnällschte Oberländer = Top 5
  • Schnällschte Mittelländer (inkl. Stadt Bärner) = Top 4
  • Schnällschti Ämmitaler, Oberaargauer, Seeländer = Top 3


Limitenmeldung
Daneben kann man sich aber auch über eine Zeit-Limite für den Kantonalfinal qualifizieren. Diese Limite kann an jedem mit elektronischer Zeitmessung durchgeführten Wettkampf erreicht werden; aber MAN MUSS SICH MELDEN!!! Es gibt keine automatische Anmeldung!!! 
Meldung mit Ranglisten-Link mit der Anmeldekarte an: 
danielritter@swiss-athletics.ch



Wildcard für Vorjahressieger:
Auch Vorjahressieger des Kantonalfinals müssen sich bei D. Ritter schriftlich anmelden!


Anlässe mit direkter Qualifikation
für den Kantonalfinal
Es gilt heuer wiederum die Qualifikationsregelung, wonach sich von jeder Ausscheidung im 1000m-Lauf je die ersten 3 - 5 Athleten (vgl. Aufteilung nach Gebieten oben) der Jg. 2003
- 2011+jünger für den Kantonalfinal im 1000m-Lauf qualifizieren.
Datum Regionale Ausscheidung Ort Resultate
So, 6. Mai Die schnällschte Mittuländer
Kontakt: Martin Hauert, Uettligenstrasse 60, 3033 Wohlen;
Tel P: 031/ 829 23 38
Bern
Stadion Neufeld
Organisator
So, 6. Mai Die schnällschte Oberaargauer
(inkl. O'aargauer Werfercup: Ball, Speer)
Kontakt: Marcel Hammel, Thörigenstr. 22, 3360 H'buchsee
.
Langenthal
Stadion Hard
Organisator
Sa, 3. Juni Die schnällschte Seeländer
Kontakt: Mathias Wyss, Mitteldorf 24, 3283 Kallnach
Lyss
Stadion Grien
Organisator
So, 27. Mai Die schnällschte Ämmitaler
Kontakt: Stefan Schwarz, Napfstr. 28, 3550 Langnau
Langnau
Anlage Höheweg
Sa, 2. Juni Die schnällschte Oberländer
Kontakt: Stefan Erni, Oberdorfstr. 82, 3855 Brienz
Thun
Lachen

Weiter können sich all diejenigen Athleten für den Kantonalfinal qualifizieren, welche nachfolgende Limite geknackt haben. Limitenmeldungen nur mit Ranglisten-Nachweis/Link bitte an: BLV-Nachwuchs, Daniel Ritter

Limiten 2018
Mädchen Knaben
Jg Limite Jg Limite
2003 1000m: 3:18.00 2003 1000m: 3:00.00 
2004 1000m: 3:20.00  2004 1000m: 3:05.00 
2005 1000m: 3:22.00  2005 1000m: 3:10.00 
2006 1000m: 3:30:00 2006 1000m: 3:20.00 
2007 1000m: 3:40.00  2007 1000m: 3:30.00 
2008 1000m: 3:50.00  2008 1000m: 3:45.00 
2009 1000m: 4:00.00  2009 1000m: 3:55.00
2010 1000m: 4:10.00 2010 1000m: 4:05.00
2011 und jü 1000m: 4:20.00 2011 und jü. 1000m: 4:15.00

Für Direktqualifizierte an den Regionalausscheidungen, welche bereits via Limite qualifiziert wären, können keine anderen nachrücken!

Sa, 15. Sep Kantonalfinal MilLE GRUYÈRE
Kontakt: Daniel Ritter, Zürichstr. 4d, 3422 Kirchberg
Gümligen
Anlage Füllerich
Info folgt...
Die ersten zwei des Kantonalfinals in den Jahrgängen 2003 - 2008 werden vom BLV für den Schweizer-Final aufgeboten. Ausnahme: die Vorjahres-Sieger des CH-Finals werden von Swiss Athletics direkt eingeladen (Sieger-Wildcard)
--
Sa, 22. Sept Schweizerfinal MILLE GRUYÈRE
Kontakt:
Swiss Athletics,
Ruedi Nyffenegger, Talgutzentrum 27, 3063 Ittigen
Website
www.millegruyere.ch
Langenthal